BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herbstausflug 2021 AWO Ortsverein Zell

Nach langer Coronabedingter Pause freuten sich die Teilnehmer wieder mal einen Ausflug mit Freunden und Bekannten zu machen und sich dabei unterhalten zu können wozu es reichlich Gelegenheit gab. Manche Teilnehmer haben sich schon Monate nicht mehr gesehen. So konnte der Bus mit über vierzig Personen um die Mittagszeit am Samstag nach Staufen starten. Schon auf der Fahrt dahin erfuhren die Gäste durch unser Vorstandsmitglied Bernd Antes Wissenswertes über Staufen, Goethe und Faust. Er zitierte aus Goethes Faust und erläuterte die Zusammenhänge zwischen Staufen und Dr. Faust. Leider regnete es leicht als der Bus in Staufen ankam. Das war bei der großen Zahl von gemütlichen Cafés in Staufen jedoch kein Problem. Jeder fand ein trockenes Plätzchen bei Kaffee und Kuchen. Nur ein paar Unentwegte machte auch bei diesem Wetter einen Rundgang durch Staufen. Einige sahen zum ersten Mal die Folgen der Erdhebungen nach den Geothermiebohrungen. Die Risse in den Häusern der Altstadt sind nach wie vor gut zu sehen und sind immer wieder beeindruckend. Nach Kaffee und Kuchen ging es dann weiter mit dem Bus zu Probst’s Strausse. Sie ist tatsächlich die schönst gelegene Strausse im Markgräfler Land. Schon von Staufen aus sah man sie hoch zwischen Wald und Reben liegen. Oben angekommen hatte man trotz schlechtem Wetter noch einen schönen Blick über das Rheintal bis hin zu den im Dunst liegenden Vogesen. In der Strausse selbst war der Blick durch die Scheiben des Wintergartens kaum eingeschränkt. Obwohl alle Gäste a la Carte bestellten, waren die bestellten Köstlichkeiten vom Wurstsalat, über Flammkuchen und Schnitzel bis hin zum Badischen Schäufele schnell serviert. Die Teilnehmer genossen das tolle Essen. Nach zwei Stunden Aufenthalt ging die Fahrt über Staufen, Bad- Krozingen und die Autobahn zurück nach Zell, wo wir pünktlich wie vorgesehen um 20.00 Uhr wieder eintrafen. Es war ein wunderschöner Tag trotz des etwas trüben Wetters. Auch Corona stellte kein Problem dar, da alle Teilnehmer geimpft waren.

 

Heinz Engelhardt

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 15. November 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2023 - 07:00 Uhr