BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Frühjahrsausflug zur Landesgartenschau in Neuenburg

Frühjahrsausflug des AWO Ortsverein Zell.

Am Mittwochmorgen um 10.00 Uhr war Abfahrt auf dem Sonnenparkplatz nach Neuenburg zur diesjährigen Landesgartenschau. Im Bus wurden die Teilnehmer aus Zell, Biberach und Oberharmersbach von Marion Engelhardt als Vertreterin des OV Vorstandes begrüßt, die im weiteren Verlauf zusammen mit Hans-Jörg Trinkaus auch für die Betreuung und für Fragen der Mitreisenden zur Verfügung stand.

Schon nach 1 ½ Stunden war das Ziel erreicht. Nach einer kurzen Aufstellung zu einem Gruppenfoto strebten die Teilnehmer zum Rundgang über das sehr schön am Rhein gelegene Gelände. Die einen schauten sich erstmal auf dem Gelände um und bewunderten die nach den Frühjahrsblütern wie Tulpen und Narzissen neu mit Sommerblumen und Stauden bepflanzten Beete, während andere wiederum die in ausreichender Zahl vorhandenen gastronomischen Treffpunkte anstrebten. Es war schon Mittagszeit und mit einem einfachen oder auch üppigen Essen gestärkt war der Rundgang gut zu bewältigen.

Vom Eingang vorbei an der Streuobstwiese ging es erst mal unter der Autobahn hindurch zum Stadtpark am Wuhrloch einem kleinen See. Der Kastanienpark mit Biergarten lud zu einer kurzen Rast ein. Ein Höhepunkt der LGS ist hier das Haus der Floristik mit wechselnden Blumenschauen.  „Ab in den Süden“ hieß die zu dieser Zeit stattfindende Blumenschau. Neben der Blütenpracht der Toskana verbreiteten Olivenbäume und Zitrusfrüchte eine Vielzahl an Kräutern wie Rosmarin oder Thymian südländisches Lebensgefühl.  Zurück zu den Rheingärten lässt sich auf ebenen Wegen ohne Hindernisse die Schau auch von älteren und gehbehinderten Menschen ohne Probleme bewältigen. Ganz viele sonnige und schattige Sitzgelegenheiten laden zwischendurch zu einer kleinen Rast ein. Diese Landesgartenschau beinhaltet so viele schöne, aber auch interessante und lehrreiche Höhepunkte, dass diese, in der zur Verfügung stehenden Zeit gar nicht alle wahrgenommen werden konnten. Es lohnt sich wieder zu kommen. Müde, aber zufrieden kamen die Ausflügler gegen 18.30 wieder in Zell an. „Es war ein sehr schöner Tag“ war die einhellige Feststellung der über dreißig Teilnehmer.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 31. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

AWO Segelfreizeit 2022
Herbstausflug 2021 AWO Ortsverein Zell

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2023 - 07:00 Uhr